Norddeutscher Frauentag in Bremen


Zum zweiten Mal nach 2015 fand der Norddeutsche Frauentag wieder in der Freien Evangelischen Brüdergemeinde in Bremen statt. Das Thema lautete: „Meine Schafe hören meine Stimme“. Die Referentin war Dietlinde Jung aus Dillenburg  Manderbach. Ein Thema für das sich 30 Frauen aus den unterschiedlichsten Brüder und auch anderen Gemeinden interessiert haben. Ein Thema, dass gerade in Zeiten eines fast unüberschaubaren Angebots an Lebenshilfen von größter Wichtigkeit ist, wie die örtliche Koordinatorin Nelly Linke – Vergouwe betonte. Nach einem schönen Mittagsbuffet wurden am Nachmittag verschiedene Workshops angeboten. „Es war wieder ein guter Tag, mit inhaltreichen Impulsen, guten Gesprächen und Kontakten“, resümierte Nelly Linke – Vergouwe am Schluss.

Diese regionalen Impulstage für Frauen werden durch den „Arbeitskreis Frauenarbeit“ organisiert eine Initiative innerhalb der Freien Brüdergemeinden. Weitere Informationen dazu unter: www.arbeitskreis-frauenarbeit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.