Predigten zum Anhören


Predigten im mp3-Format (Bitte Urheberrecht beachten).

Sic transit gloria mundi - so vergeht der Ruhm der Welt

Herbert Laupichler, 11. März 2018
Teil der Predigt Reihe, Predigt vom Gottesdienst Zusammenkunft

Sic transit gloria mundi. Oder so vergeht der Ruhm der Welt. Mit diesem Spruch steigt der Redner in das Thema Demut ein. Dann geht er auf die Bedeutung dieses Begriffs im allgemeinen Sprachgebrauch ein. Er spricht falsch verstandene Demut an um sich dann im Licht der Bibel der christlichen Demut zu zuwenden. Auch sagt er etwas dazu, wie man ein demütiger Mensch werden kann.

Tags:

Zuvor: Heute Später:
« Fünf Brote und zwei Fische Kein Jesus geht auf dem Wasser »
[schlachtertext]